top of page
Milchbauernhof

ÜBER UNS

Der Neuhaushof, auf rund 1000 Meter Seehöhe gelegen, wurde erstmals im Jahr 1715 urkundlich erwähnt. Nach mehreren Besitzerwechseln übernahmen im Jahr 1952 meine Großeltern Lambert und Elisabeth Lengauer den Hof. Zu dem harten Beruf als Forstarbeiter dienten die Rinder, Schweine und Hühner als Zusatzeinkommen der Familie. Ab 1971 bewirtschaftete deren Sohn, Lambert Lengauer jun. mit seiner Frau Hedwig den Neuhaushof. Rinderzucht und Milchwirtschaft waren das Einkommen am nebenerwerbsgeführten Bauernhof. Mit viel Leidenschaft, harter Arbeit und Herzblut bewirtschafteten sie den Hof. Erste Erweiterungen und Umbauten wurden getätigt, Gästezimmer entstanden und sorgten Sommer wie Winter für reges Leben am Neuhaushof. Seit dem Jahr 2018 darf ich diese große Aufgabe weiterführen.


Im Jahr 2019 zogen zu den Rindern auch Tiere aus den Anden am Neuhaushof ein. Eine Alpakazucht erweitert nun das tierische Treiben am Hof und sorgt für Abwechslung und Entspannung. Unsere vier Gästezimmer werden stetig liebevoll renoviert und bieten ein gemütliches, erholsames Ambiente für unsere Gäste. Das reichhaltige Frühstücksbuffet sorgt für einen wunderschönen und gelungenen Start in den Urlaubstag. Eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten, Berg- und Radtouren für Klein und Groß können direkt vom Hof aus gestartet werden. Die verschiedenen Wintersportmöglichkeiten sind maximal 500 Meter entfernt und problemlos zu Fuß erreichbar. Ebenso ist die Haltestelle für den öffentlichen Nahverkehr nur 80 Meter entfernt und bietet somit eine attraktive Alternative zum Auto. Beim Besuch unserer Alpaka Herde können Sie die Ruhe und Ausgeglichenheit der Tiere erfahren, die sich sofort auf Sie und ihre Kinder überträgt.

Eine Vielzahl an Freizeitangeboten in Steinberg und Umgebung, ermöglicht Ihnen weiters ein unvergessliches Urlaubserlebnis am 

„schönsten Ende der Welt“.

Wir freuen uns bereits auf Sie!

Ihre Familie Lengauer

bottom of page